Microsoft mit Details zum XBox Auftritt auf der Gamescom

 Microsoft hat nun Details zum XBox Gamescom-Auftritt veröffentlicht. Der Messestand in Halle 8 umfasst 36 Spielstationen.

Folgende Titel der konzerneigenen Xbox Game Studios sind spielbar:

  • Pentiment (Obsidian Entertainment)
  • Age of Empires 4 (Relic Entertainment)
  • Microsoft Flight Simulator (Asobo Studio)
  • Sea of Thieves  (Rare Games)
  • Grounded (Obsidian Entertainment)

Befreundete Publisher zeigen außerdem folgende Neuheiten:

  • A Plague Tale: Requiem (Asobo Studio / Focus Entertainment)
  • Disney Dreamlight Valley (Gameloft)
  • Gunfire Reborn (Duoyi Games / 505 Games)
  • Inkulinati (Yaza Games / Daedalic Entertainment)
  • Last Case of Benedict Fox (Plot Twist Games / Rogue Games)
  • Lies of P (Neowiz)
  • Lightyear Frontier (Frame Break)
  • Planet of Lana (Wishfully / Thunderful)
  • You Suck at Parking (Happy Volcano)

Für Besucher mit Handicap stehen auf Wunsch abermals Xbox Adaptive-Controller bereit.

Microsoft sorgt zusätzlich für ‚Photo Opportunies‘, also für Selfie-kompatible Kulissen und Figuren. Geplant:

  • Eine 5 Meter große „Zuchtmutterspinne“ basierend auf Grounded
  • Eine Sea of Thieves-Planke
  • Mehrere Minecraft Legends-Piglins
  • Eine Age of Empires 4-Kampfszene
  • Der Starfield-Roboter VASCO

Für den Gamescom-Donnerstag (25. August) ist ein englischsprachiger Livestream in der Zeit von 14 bis 20 Uhr geplant: Entwickler der Xbox-Studios sowie externe Publisher werden dort Live über Neuigkeiten und geplantes in ihren Games informieren.

Am Mittwochabend steigt außerdem das traditionelle Xbox FanFest (24. August, 20 bis 23 Uhr). Ausgewählte Fans dürfen zusammen mit Influencern bereits vor dem offiziellen Messestart die Xbox-Spielstationen entern. Wer dabei sein will, muss sich bis spätestens 15. August auf der offiziellen Website registrieren und bewerben.

Quelle: TigerNation.de